SERVUS & WILLKOMMEN

BEI UNS IN

RAMERSDORF, MÜNCHEN

 

Weiskopfstraße
Weiskopfstraße

Schauen Sie sich um und informieren Sie sich über unser idyllisches Ensemble.


aktuelles



Quelle: Süddeutsche Zeitung, www.sz.de, 28.01.2021
Quelle: Süddeutsche Zeitung, www.sz.de, 28.01.2021

Besonders Lesenswert!

"Angst um ein Ensemble"

Der Wohnungsverein München 1899 will mit Abriss und Neubau stark in das Gebiet zwischen Loehleplatz und Führichstraße eingreifen. Die Bewohner hoffen nun, dass der Denkmalschutz und OB Dieter Reiter dies verhindern

Immer für eine Entdeckung gut: Wer den Loehleplatz und die Siedlung westlich davon nicht kennt, dürfte überrascht sein vom dörflich-kleinstädtischen Charme, den die Einfamilien-Reihenhäuser und ihre liebevoll gepflegten Vorgärten, wie hier in der Weiskopfstraße, verbreiten...


Vorstellung unseres Anliegens bei "Denkmalnetz Bayern"

Das Denkmalnetz Bayern ist ein offenes Bündnis von interessierten Bürgerinnen und Bürgern, die ein gemeinsames Ziel haben: den Erhalt von Denkmälern und überlieferten Orts- und Stadtbildern in Bayern.

Quelle: www.denkmalnetzbayern.de, 25.01.2021
Quelle: www.denkmalnetzbayern.de, 25.01.2021

Quelle: buergerdialog.online, 16.01.2021
Quelle: buergerdialog.online, 16.01.2021

Vorstellung unseres Anliegens bei "Bürgerdialog Online"

Münchner Bürgerinnen und Bürger informieren sich und diskutieren


Erster Erfolg: Die Erweiterung des Ensembles „Wohnanlagen am Loehleplatz“ wird vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege geprüft

Dank des großen Engagements vieler Anwohner konnte das rücksichtlose Bauvorhaben des gemeinnützigen Wohnungsverein München 1899 e. V erstmal zurückgestellt werden.


Postkartenaktion der Schutzgemeinschaft Ramersdorf e. V. gestartet: "Rettet das Ensemble am Loehleplatz in Alt-Ramersdorf"


Artikel über das Bauvorhaben des gemeinnützigen Wohnungsverein München 1899 e.V. in der SZ am 04.12.20

Mit seiner Voranfrage für den Neubau einer Wohnanlage an der Führichstraße 18-66 hat der Gemeinnützige Wohnungsverein München 1899 vielen Bewohnern und Nachbarn einen ziemlichen Schrecken eingejagt. Die einen fürchten um ihre bezahlbaren Wohnungen, die anderen sehen ein schützenswertes Ensemble in Gefahr....

Quelle: Süddeutsche Zeitung, www.sz.de, 04.12.2020
Quelle: Süddeutsche Zeitung, www.sz.de, 04.12.2020

Quelle: Süddeutsche Zeitung, www.sz.de, 19.11.2020
Quelle: Süddeutsche Zeitung, www.sz.de, 19.11.2020

Artikel über das Bauvorhaben des gemeinnützigen Wohnungsverein München 1899 e.V. in der SZ am 19.11.20

Der Gemeinnützige Wohnungsverein München 1899 bereitet den Neubau einer Wohnanlage auf seinen Grundstücken an der Führich- und Weiskopfstraße vor. Dort steht eine Reihenhaus-Siedlung, deren Bewohner die Denkmalwürdigkeit des Quartiers prüfen lassen wollen...



So finden Sie uns...